Kinesiologischer Muskeltest: Der Körper lügt nicht.

Der Muskeltest ist eine Methode, mit deren Hilfe der Therapeut den Körper nach Belastungen oder Blockaden fragen kann – und auch mit welcher Behandlung diese gelöst werden können.  

Wie funktioniert der kinesiologische Muskeltest?

Die Kinesiologie ist die Lehre der Bewegung. Sie wurde in den 1960er Jahren von Dr. George Goodheart, einem amerikanischen Chiropraktiker entwickelt.

Er hat festgestellt, dass unsere Muskeln mit verschiedenen Meridianen und Organen in Verbindung stehen und der Körper über ein sogenanntes „Zellgedächnis“ verfügt. Dort werden alle Erfahrungen gespeichert.
Im Umkehrschluss bedeutet das, dass wir auf bestimmte Reize mit einer veränderten Muskelkontraktion reagieren. Dieser Reiz kann z.B. durch eine Frage, die der Kinesiologe dem Körper stellt, erzeugt werden. Die Reaktion läuft vollkommen unbewusst ab und ist von uns nicht steuerbar.


Der Armlängenreflex. Dialog über Muskeln.

Der Armlängenreflex ist eine Methode der Physioenergetik, die von Raphael van Asschee aus der Kinesiologie entwickelt wurde.

Im normal entspannten Zustand unseres Körpers ist auch der Spannungszustand der Armmuskulatur des rechten und des linken Armes gleich. Trifft nun ein bestimmter Reiz auf unseren Organismus, so reagiert einer der Arme mit einer anderen Muskelkontraktion als der andere und es entsteht (scheinbar) ein Längenunterschied der Arme. Der besagte Reiz, der für den Klienten nicht spür- und wahrnehmbar ist, wird in der Psychosomatischen Energetik mit dem Reba©-Testgerät und speziell hierfür entwickelten homöopathischen Testmitteln erzeugt.

Wenn Sie sich für Behandlungen im Fachzentrum für ursachenorientierte Hypnose interessieren, beraten wir Sie gern


Anwendungsgebiete für Kinesiologie könnten sein:

  • Entlastung bei emotionalen Belastungen
  • Abbau von seelischen Konflikten und Blockaden
  • Unterstützung einer Psychotherapie
  • Abbau von Ängsten
  • Stressmanagement
  • Suchtprobleme
  • Lernstörungen
  • Selbstentfaltung
  • Coaching
  • Leistungsoptimierung im Sport
  • Entzündungsherde
  • Störfelder
  • Schmerzen
  • Allergien
  • strukturelle Störungen des Bewegungsapparates
  • Infektionen
  • Belastungen durch Erdstrahlen, Wasseradern und elektromagnetische Felder
  • Gesundheits-Prävention

Hinweis: Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht § 3: Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt ist. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethode selbst.


Kontakt aufnehmen

Erfahrung mit Hypnose mit Kindern / weiblich, 6 Jahre, Cuxhaven / Mai 2019

„Meine Tochter litt seit einigen Jahren unter starken Ängsten, massiven Kopfschmerzen, Alpträumen mit Nachtschreck und hatte sehr wenig Selbstbewusstsein. Die Ängste nahmen schnell ab und heute ist sie ein fröhliches, selbstbewusstes Mädchen. Sie hat wieder einen gesunden Schlaf ohne Albträume und die Kopfschmerzen treten nur noch sehr selten und deutlich schwächer auf.“

Weitere Erfahrungsberichte lesen

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung
Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
davon abweichend nach Absprache

Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis für Psychosomatische Energetik, Hypnose & Entspannung