Hypnosetherapie bei Migräne und Spannungskopfschmerz

Migräne: Schmerzen, als würde der Kopf zerspringen.

Weltweit leiden etwa 10 % aller Menschen unter Migräne, unter Spannungskopfschmerzen oder Nackenverspannungen – also unter wiederkehrenden Schmerzen, die das alltägliche Leben stark einschränken. 

Auch hier gibt es viele verschiedene Ursachen und es ist wichtig, die körperlichen Auslöser von einem Arzt ausschließen zu lassen. Manchmal findet sich aber keine ausreichende Erklärung, bzw. bringt die Therapie nicht den gewünschten Erfolg. Unsere seelische Verfassung spielt eine bedeutende Rolle bei regelmäßig auftretenden Spannungskopfschmerzen – auch wenn uns dieses meistens nicht bewusst ist. Ein Hinweis auf die Ursache gibt die Beantwortung einiger Fragen.

Was kann die Ursache von Migräne und Spannungskopfschmerzen sein?

  • Habe ich zur Zeit viel Stress, stehe ich unter „Strom“ und bin ständig angespannt?
  • Ist meine private oder meine berufliche Situation sehr belastend und führt zu hoher Anspannung?
  • Habe ich einen Arbeitsplatz, an dem ich mich verspanne (z.B. führt PC-Arbeit oft zu Nackenverspannungen und diese wiederum zu Kopfschmerzen)
  • Bin ich perfektionistisch?
  • Neige ich dazu, ständig zu grübeln, bereiten mir viele Dinge „Kopfzerbrechen“?

Auch wenn wir keine Erklärung finden, so sind die Schmerzen aber dennoch da – und oft unerträglich, so dass unsere Lebensqualität dadurch stark beeinträchtigt wird, weil wir aufgrund der Schmerzen auf vieles verzichten oder uns verschiedene Aktivitäten nicht mehr möglich sind. Zudem können depressive Stimmung und Ängste hinzukommen.

Weitere Ursachen sind:

  • Neurologische Erkrankungen
  • Menstruation
  • unregelmäßiger Biorhythmus
  • Schlafmangel
  • Poststress-Entspannungsphase („Wochenendmigräne“)
  • unregelmäßiger Tagesablauf
  • ernährungsbedingte Faktoren (Alkohol, Koffein-Entzug, Eis, Glutamat, tyramin- und histaminreiche Lebensmittel)
  • Arzneimittel, insbesondere gefäßerweiternde Substanzen (Vasodilatatoren)
  • Blitzlicht und flackernde Lichter
  • Reizüberflutungen wie übermäßiges Fernsehen oder sogar Lesen
  • Dehydrierung
  • starke körperliche Belastung
  • Nikotin (Aktiv- und Passivrauchen)

Im Fachzentrum für ursachenorientierte Hypnose suchen wir einen therapeutischen Weg, den Schmerzen und psychischen Begleiterscheinungen zu begegnen, der auf Ihre Bedürfnisse und Symptome maßgeschneidert ist.

Kontakt aufnehmen

Erfahrung mit Hypnose / männlich, 29 Jahre, Cuxhaven / Juli 2019

„Vielen Dank, dass Sie mir geholfen haben, meine jahrelange Prüfungsangst zu überwinden. Die Prüfung habe ich bestanden und dadurch den neuen Job bekommen.“

Weitere Erfahrungsberichte lesen

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung
Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
davon abweichend nach Absprache

Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis für Psychosomatische Energetik, Hypnose & Entspannung