Hypnosetherapie bei Burn-out

Nichts geht mehr? Burn-out.

Brauchen Sie immer mehr Kraft, um den Alltag zu bewältigen? Fühlen Sie sich energielos, leer oder auch körperlich schwach? Der als „Burn-out“ bezeichnete Zustand der geistigen, körperlichen und seelischen Erschöpfung ist in unserer schnelllebigen Zeit zunehmend verbreitet. In einer Welt, in der sich jeder maximal zu verwirklichen scheint und wir uns durch permanente Erreichbarkeit zunehmend schlechter abgrenzen können, steigen die Ansprüche – im sozialen wie auch im beruflichen Leben. Die Belastung steigt und kann letztendlich zum Burn-out führen. Und Sie sind nicht allein. Die Krankmeldungen aufgrund von Burn-out sind in den letzten 20 Jahren dramatisch gestiegen. Selbst Kinder zeigen immer häufiger Symptome.
Im Fachzentrum für ursachenorientierte Hypnose haben bereits viele Betroffene durch die effektive Behandlungsmethode die Chance erhalten, gestärkt und befreit ins Leben zu starten.

Feierabend: Wenn Arbeit zum Burn-out führt.

Häufig, wenn auch nicht immer, hat ein Burn-out-Syndrom seine Ursache am Arbeitsplatz. Es kann zum Beispiel entstehen durch einen Mangel an Anerkennung, durch Druck, schlechte Teamarbeit, fehlende Zielvereinbarungen, chaotische Arbeitsbedingungen oder durch Perfektionismus. Auch Persönlichkeitsmerkmale, wie das sogenannte „Helfersyndrom“ und die mangelnde Fähigkeit sich abzugrenzen und „Nein“ zu sagen, begünstigen die Entstehung eines Burn-outs. Die Folge ist oft der Verlust von Idealismus, Engagement, Interesse und Eigeninitiative. Es entsteht also eine „Desillusionierung“ bedingt durch bestimmte Arbeitsbedingungen wie ständige Überlastung, zu lange Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung, Undankbarkeit der Kunden oder Klienten sowie bürokratische Hürden und permanenter Diskrepanz zwischen gesteckten Zielen und den tatsächlichen Ergebnissen.

Vielfach treten mehrere dieser Faktoren gleichzeitig auf, so dass man diesem stets wachsenden Druck naturgemäß irgendwann nicht mehr standhalten kann und völlig „ausgebrannt“ ist.

Eine Hypnosetherapie eignet sich auch als Präventivmaßnahme, so dass es sich empfiehlt, schon bei leichteren Anzeichen eine Behandlung zu beginnen und damit einem Zusammenbruch vorzubeugen.

Symptome eines Burnout-Syndroms können sein:

  • massiver Widerstand zur Arbeit zu gehen
  • gehäuftes Fernbleiben von der Arbeit
  • gehäufte Verspätungen bei Terminen und Arbeitsbeginn
  • längere Pausen
  • ineffizientes Arbeiten
  • Gefühle von Schuld und Versagen
  • man ist misstrauisch, frustriert, entmutigt
  • es stellt sich eine gewisse Gleichgültigkeit gegenüber der Arbeit ein
  • man leidet unter Stimmungsschwankungen und Konzentrationsstörungen
  • das eigene Denken wird starr und man entwickelt Widerstand gegenüber Veränderungen
  • ständige Müdigkeit
  • Nervosität, Nägelkauen, Aufkratzen
  • ständiges angespannt sein, Verspannungen
  • große Erschöpfung und Müdigkeit schon nach geringer geistiger oder körperlicher Anstrengung
  • Schlafstörungen
  • Sexualstörungen
  • Probleme innerhalb der Familie und der Partnerschaft
  • Sozialer Rückzug
  • geschwächtes Immunsystem mit häufigen Erkältungen und Infekten
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Probleme im Magen-Darm-Bereich
  • übermäßiger Konsum von Tabak, Alkohol, Drogen
  • verändertes Essverhalten, z.B. exzessive Nahrungsaufnahme
  • der Verzicht auf Urlaub und Erholungsphasen
  • die eigenen Bedürfnisse werden ignoriert

Sie erkennen Symptome an sich wieder? Eine Behandlung im Fachzentrum für ursachenorientierte Hypnose kann Sie dabei unterstützen, in absehbarer Zeit wieder zu mehr Lebens- und Arbeitsqualität zurückzufinden.

Können Kinder schon unter Burn-out leiden?

Die meisten Eltern fallen aus allen Wolken, wenn bei dem eigenen Kind ein Burn-out-Syndrom diagnostiziert wird. Dabei ist das nicht so selten. Zunächst einmal bleibt der wachsende Stress der „Großen“ in unserer sich immer schneller drehenden Welt den Kindern nicht verborgen. Oft wird geschwiegen statt gesprochen. Hinzu kommen oft schulischer Stress und Notendruck – und ein noch recht neues Phänomen, befeuert durch die Digitalisierung: das Thema Mobbing. Umso wichtiger ist es, dass Eltern sensibel und schnell reagieren, wenn sie Grund zu der Annahme haben, dass ihr Kind seelische Probleme hat.

Mögliche Symptome eines Burn-out-Syndroms bei Kindern:

  • zunehmende Zurückgezogenheit
  • steigende Aggressivität
  • Lustlosigkeit
  • Müdigkeit
  • Schule schwänzen
  • Bedarf an ausgedehnten Pausen
  • selbstschädigendes Verhalten
  • gestörtes Essverhalten
  • unruhiger Schlaf, das Kind will morgens nicht aufstehen
  • Vermehrte Krankheiten
  • Nervosität, Reizbarkeit, abwesendes Verhalten
  • Unzufriedenheit mit eigenen Leistungen, dauernder Wunsch nach Bestätigung und Anerkennung

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Kind könnte unter einem Burn-out-Syndrom leiden, kann ein Gespräch im Fachzentrum für ursachenorientierte Hypnose Klarheit und eine Behandlung effektive Hilfe bieten.

Kontakt aufnehmen

Erfahrung mit Hypnose / Oktober 2019

In dieser Praxis wird der Mensch als Ganzes betrachtet, Körper und Seele unmittelbar miteinander verbunden und der Mensch wird immer in seinem sozialen Umfeld, Familie, Beziehung, Arbeit, etc. gesehen. Sofort, ab dem Erstgespräch, über die Untersuchung hinweg, als auch während der ganzen Therapie, hast du als Patient das Gefühl, du bist in guten, erfahrenen, wohlwollenden Händen. Menschen ändern sich nicht dadurch, dass Ihnen etwas vorgesetzt wird, was man ändern soll. In dieser Praxis verste ... In dieser Praxis wird der Mensch als Ganzes betrachtet, Körper und Seele unmittelbar miteinander verbunden und der Mensch wird immer in seinem sozialen Umfeld, Familie, Beziehung, Arbeit, etc. gesehen. Sofort, ab dem Erstgespräch, über die Untersuchung hinweg, als auch während der ganzen Therapie, hast du als Patient das Gefühl, du bist in guten, erfahrenen, wohlwollenden Händen. Menschen ändern sich nicht dadurch, dass Ihnen etwas vorgesetzt wird, was man ändern soll. In dieser Praxis versteht man es, gemeinsam mit dem Patienten richtige Lösungswege zu finden und ihn auf dem Weg sicher zu begleiten. 100% weiterempfehlenswert!


Weitere Erfahrungsberichte lesen

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung
Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr
davon abweichend nach Absprache

Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis für Psychosomatische Energetik, Hypnose & Entspannung